Troye Sivan ist einer der wenigen schwulen Künstler, die ihre Sexualität in der Musik offen verarbeiten und auslegen. Seine Single „Wild“ bekommt nun einen Re-Release, zusammen mit der herausragenden Newcomerin Alessia Cara und einem sehr heißen Video. 

Troye Sivan 2015 - CMS Source

In dem neuen Video zu „Wild“ sehen wir Troye Sivan in einer heißen Bett-Szene mit einem anderen Mann. Generell sind mehrere Pärchen, sowohl homo- als auch heterosexuell, zu sehen. Gegenüber Billboard erklärt Troye das Video so: “Wir haben ein Musikvideo gedreht, in dem es um junge Paare und frische Beziehungen geht. Für mich, geht es in dem Song immer um die Schmetterlinge im Bauch, die man hat, wenn man sich mit jemanden trifft. Ich wollte das auf verschiedenen Art und Weise einfangen, um den Menschen zu zeigen, dass Liebe Liebe ist, egal in welcher Form“. 

Das ist dem 21 jährigen Durchstarten auf jeden Fall gelungen, wie man im neuen Video sehen kann: 

JETZT LESEN: TROYE SIVAN IM HOLLYWOOD TRAMP INTERVIEW 

 

Bild: Universal Music

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.