Wir haben eine neue Lieblingscomedian, die du sicherlich auch feiern wirst. Wirklich bekannt ist Amy Schumer hier in Deutschland noch nicht, doch die US-amerikanische Stand-Up-Comedienne, Schauspielerin und Drehbuchautorin ist auf dem besten Weg. Sie moderierte die MTV Movie Awards und sorgte für ein Feuerwerk an Lachern.

Ihre eigene Serie „Inside Amy Schumer“ ist hierzulande noch ein echter Geheimtipp. In den USA sieht das anders aus. Das Magazin Time zählte Schumer zu den 100 einflussreichsten Menschen des Jahres 2015. Ihre Karriere begann als Stand-up-Comedian mit einem Auftritt im New Yorker Gotham Comedy Club in 2004. Ab dem Jahr 2013 wurde sie durch ihre eigene Comedyserie „Inside Amy Schumer“ auf Comedy Central bekannt. Die Serie und Schumer wurden für mehrere Fernsehpreise nominiert, u.a. den Primetime Emmy Award, American Comedy Award und den Writers Guild of America Award. Im April 2015 moderierte sie die MTV Movie Awards und machte somit schonmal weltweit auf sich aufmerksam. Wir haben dir unsere Amy-Lieblingsmomente zusammengestellt. Play drücken und ablachen. 

und weil wir sie so lieben, gibt es noch eine Zugabe: