Am 05. Juli 2019 ist es soweit: „We Rise“ ist das neue Event zum CSD Leipzig und ist die offizielle Opening Party zum Pride. Auch ich bin dabei und werde dort als The Midnite Monkey auflegen. Somit habe ich mir den Veranstalter DJ xBRAYNE geschnappt und ihn über das Event ausgefragt.

Wie kam es zu der Idee „We Rise“ zu machen?

Seitdem ich vor vier Jahren nach Leipzig gezogen bin, wurde ich in das CSD Programm involviert. Damals wurde ich als Newcomer DJ zum Pride Ball, der CSD Abschlussveranstaltung, gebucht. Dies entwickelte sich zum alljährlichen Rhythmus. Ich schätze es sehr, nun das fünfte Mal in Folge einen Platz als DJ in der queeren Szene zu haben. Nachdem ich letztes Jahr das Bühnenprogramm für das CSD Straßenfest geplant habe, wollte ich dieses Jahr allein als Veranstalter auftreten. Die Idee, die Opening Party zu veranstalten, wurde relativ schnell Wirklichkeit.WE RISE ist das Sinnbild der aufstrebenden LGBTI-Szene in der schönen, wachsenden Stadt Leipzig. WE RISE soll Mut machen, rauszugehen, zu zeigen, dass wir Menschen stark sind und einen Platz haben, in Leipzig und der Welt. WE RISE kann jeder sein. 

Was ist neu und anders an der Party?

Ich habe meine Erfahrungen als DJ und Veranstalter in das Konzept von WE RISE gepackt. Mit der Party möchte ich diese Erlebnisse mit den Gästen teilen. Die Party verbindet alles, was eine gute queere Party ausmachen soll. Musikvielfalt, nationale und internationale DJs, Dragshows und natürlich ein paar Surprises. Safe ist, diese Dragperformance gab es vorher in Leipzig noch nicht: DRAG- trifft auf gewaltige GURLY-Power. Seid gespannt. Außerdem habe ich jungen/neuen DJs eine Plattform geboten, sich in einem Newcomer DJ Contest zu beweisen und ihr Talent im Rahmen des Warm-Ups unter Beweis zu stellen. Es sind die einzelnen Elemente sowie Künstler der Party, die WE RISE neu, außergewöhnlich und extravagant machen. 

Was können wir generell erwarten?

Euch erwartet ein gewaltiges Line-up aus internationalen und nationalen DJs und Drag-Artists. Auf dem PRIDE CLUB ELEGANZA EXTRAVAGANZA Floor werden „upcoming L.A. Drag-Star“ KATY BÄHM aus Berlin und der Leipziger DJ xBRAYNE (Michelangelo/Dirty Foxy Unicorn) den Dancefloor in Flammen aufgehen lassen: Gay Party Classics, Pop ’n‘ House und RnB Sounds. Außerdem findet dort die „Tripple-A-Gurlz“ Performance der Drags Amy Curiouss, Amy Strong und Aria Addams statt. Freut Euch auf die geheimnisvolle, gewaltige DIVAS-HOUR und dem Newcomer DJ im Warm-Up. Für alle elektronischen Raves von Elektro über House/Tech-House bis hinzu Techno sorgen an dem Abend SPIKEY LEE aus Amsterdam (Club NYX), DJ und Drag-Artist FKA (GMF Berlin, NYX Amsterdam, Heaven London) und Hamburger Lieblings-DJ THE MIDNIGHT MONKEY (G.A.Y. Hamburg/ GMP Berlin). Hier treffen DJ-Gewalten aufeinander, die Euch bis in die Morgenstunden tanzen lassen.Für weitere Surprises ist am Abend gesorgt. Seid gespannt.

Was ist Deine Botschaft zum CSD?

Sei anders, sei mutig, sei extravagant, sei du selbst und sei verdammt nochmal stolz auf DICH!Jeder ist Teil der Community, einer großen Familie, in der jeder einen Platz auf Recht auf Freiheit, Gleichheit und Liebe hat. <3

„We Rise“ findet am Freitag den 05. Juli 2019 ab 21:30 Uhr in Leipzig in der Elipamanoke statt. Tickets gibt es hier und oder auf Facebook. michelangeloparty.com

Bilder: We Rise Leipzig