War die schwule „Take Me Out“-Ausgabe eine Blamage?

„Take Me Out – Boys Boys Boys“: In zwei „Take Me Out“-Specials dürfen endlich auch schwule Männer an die Buzzer, um ein Date zu ergattern. Gestern lief die erste Ausgabe.

RTL zeigt „Take Me Out – Boys Boys Boys“, zwei Ausgaben der erfolgreichen Dating-Show „Take Me Out“. Folge 1 lief nun gestern am 9. Januar 2021 auf dem üblichen „Take Me Out“-Sendeplatz am späten Samstagabend. Wie gewohnt hat Ralf Schmitz die Sendung moderiert.

Wie bei allen Formaten, die sich dem schwulen Mann widmen, schreit die Community gerne auf und diskutiert wild. So auch bei „Take Me Out“. War es nun eine Blamage für die Gay-Community oder nicht? Das kläre ich in meiner Review auf YouTube. / Berry

Bild: TVNOW / Frank Dicks