Colton Underwood Hollywood Tramp "Coming Out Colton" Netflix Doku

Trailer zur Colton Underwood „Coming Out“-Doku auf Netflix ist da!

Colton Underwood Hollywood Tramp "Coming Out Colton" Netflix Doku

Die Netflix Doku „Coming Out Colton“ soll vor allem erklären, warum Colton Underwood, der in den USA als „hetero“ Bachelor bekannt wurde, sich so lange gegen seine Homosexualität gewehrt hat. Dabei kommt auch seine toxische Beziehung zur Bachelor-Gewinnerin zur Sprache, wie der erste Trailer zeigt.

Dies ist die Geschichte von Colton Underwood. Über seine Selbstfindung, einschließlich der Auseinandersetzung mit seiner Vergangenheit. Der ehemalige Profisportler und Star von „The Bachelor“ zeigt sich auf einer persönliche Reise in eine neue Realität. Die Doku wurde im VOrfeld stark kritisiert und wird dementsprechend auch mit Spannung erwartet. Ich hatte hier berichtet.

Der Fall Cassie Randolph wird ebenfalls angesprochen

Dabei geht es auch um seine Beziehung zu Cassie Randolph, die er beim „The Bachelor“ als Gewinnerin und seine Partnerin ausgesucht hatte. Underwood wurde 2020 beschuldigt, sie gestalkt und ein Ortungsgerät an ihrem Auto angebracht zu haben. Im Trailer wird auch das angesprochen und somit sicherlich Teil der Doku sein.

Man kann von Colton Underwood halten, was man will, aber die Doku scheint viele Themen anzusprechen, die wichtig sind. Nicht nur für die LGBTQ+-Community sondern auch für die Gesellschaft generell und die Beurteilung von Menschen in der Öffentlichkeit. Die Doku startet am 03. Dezember auf Netflix und hier gibt es den ersten Trailer. / Berry

Bild © Instagram