Auf einer Party zu gehen und seinen Ex mit jemand anderem tanzen zu sehen, kann ganz schön weh tun, wenn noch Gefühle im Spiel sind. Tove Lo und Kylie Minogue können im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied davon singen: „Really Don’t Like U“!

Nach dem Hype am Freitag um die neue Single „Don´t Call Me Angel“ von Ariana Grande Latte, Geily Myrus und Lana del Gay, ist total untergegangen, dass zwei weitere Pop-Schwergewichte ein gemeinsamen Musikvideo/Lyrics-Video veröffentlicht haben.

Nachdem der gemeinsame Song „Really Don’t Like U“ von Tove Lo und Kylie Minogue zuvor veröffentlicht wurde, folgt nun das Musikvideo dazu. Zwar wird der Clip als Lyrics-Video beschrieben, was oftmals bedeutet, dass entweder noch ein „richtiges“ Musikvideo kommt oder eben gar nichts mehr. Aber dennoch sind Kylie und Tove Lo in dem Clip zu sehen und eigentlich wirkt es fast schon wie ein fertiges, wenn auch wenig spektakuläres, Musikvideo. Beide Künstlerinnen beschreiben den Clip auch als Musikvideo und nicht als Lyrics Video.

Der Song ist die neueste Single von Tove Lo’s mit Spannung erwartetem dritten Studioalbum „Sunshine Kitty“, das am 20. September via Island Records erscheinen wird. / Berry

Bild: Instagram/kylieminogue & tovelo