Die Festivals kommen und in diesem Jahr werde ich auf Hollywood Tramp viel mehr rund um die besten Festivals 2018 machen. Wer dachte, dass Festivals immer gleich Rock sind, der hat sich geirrt. In den letzten Jahren haben viele große Festivals bewiesen, dass man die musikalische Bandbreite ohne Limit ausbauen kann und so kommen immer innovativere Line-Ups zustande. Eines der Highlights ist auf jeden Fall jetzt schon das Sziget Festival vom 08. – 15. August 2018. 

Das Sziget, eines der weltweit größten und renommiertestes Musik- und Kulturfestivals startet 2018 mit einem Line-Up der Spitzenklasse in die 26. Auflage. Vom 08.-15. August  geben sich internationale Stars auf mehr als 50 Bühnen die Klinke in die Hand, darunter Kendrick Lamar, Kygo, Mumford & Sons, Liam Gallagher, Bastille, The Kooks, Alle Farben, MØ, Parov Stelar, Zara Larsson, Clean Bandit, Blossoms, Wolf Alice, Little Dragon, Everything Everything, Cigarettes After Sex und viele mehr. 

Das Sziget steht für kulturelle Vielfalt und hat mit der „Love Revolution“ eine Bewegung ins Leben gerufen, um Werte wie Liebe, Akzeptanz, Toleranz und Freiheit im Herzen von Budapest und über die Grenzen hinaus zu feiern! Wenn das nicht zu Hollywood Tramp passt? Das Event ist eines der weltweit größten Musik- und Kulturfestivals. Jedes Jahr im August verwandelt sich die wunderschöne Donau-Insel Óbudai für eine Woche in die „Island of Freedom“ und heißt ihre „Szitizens“ aus über 100 Ländern willkommen.

Auch das Line-Up ist breit gefächert und bietet neben vielen Neuentdeckungen auch große Highlights. Kendrick Lamar wird das Sziget Festival headlinen. Ebenfalls Headliner wird der norwegische DJ und Produzent Kygo sein, der seit seinem Bekanntwerden vor vier Jahren mit seinem einzigartigen elektronischen Sound bereits Stadien ausverkauft hat. Doch das ist nicht genug! Um die Rechnung zu vervollständigen werden die unangefochtenen Könige des Folk-Rocks Mumford & Sons mit dabei sein. Zu den ersten Acts 2018 gehört auch ‚Rock‘ N ‚Roll Star‘ Liam Gallagher, der im letzten Jahr sein von Kritikern gefeiertes Solo-Debüt gab und vor Kurzem eine längst überfällige Nominierung zum NME`s Godlike Genius 2018 erhielt. Es wird auch eine spektakuläre Auswahl an elektronischen Acts geben, die auf dem diesjährigen Festival auftreten werden. Chart-Stürmer Clean Bandit werden mit ihrem klassisch inspirierten Electropop auf der Bühne stehen, genauso wie die dänische Sängerin, Songwriterin und Elektropop-Produzentin MØ, die die grandiose Sommer-Kollaboration mit Major Lazer ‚Lean On‘ 2015 inszeniert hat. Mit dabei sind auch die elektronischen Musiklegenden Little Dragon. Die Göteborger versprechen mit ihrer ikonischen Mischung aus R & B, Soul und Synthpop die Szitizens zu verzaubern.

Das Sziget Festival wurde übrigens bereits zum zweiten Mal in Folge bei den European Festival Awards 2017 als bestes „Line-Up des Jahres“ ausgezeichnet. Das Festival konnte sich unter starker Konkurenz durchsetzten, darunter das Glastonbury und Lollapalooza und wurde sowohl von der Fach-Jury als auch den Besuchern gewählt.

Mein Tipp: Die erste Early Bird Ticket Phase endet am 31.01.2018. Es lohnt sich also, jetzt schonmal zuzuschlagen. Für weitere Informationen und Tickets: www.szigetfestival.com

Die ersten Bands für das Sziget Festival 2018:

Kendrick Lamar

The Kooks

Milky Chance

Mumford & Sons

Alle Farben

Kygo

Liam Gallagher

Parov Stellar

Gogol Bordello

Bastille

Lykke Li

Cigarettes After Sex

Wolf Alice

Goo Goo Dolls

Little Dragon

Kaleo

Zara Larsson

Clean Bandit

Blossoms

Fink

Seasick Steve

Nothing But Thieves

Slaves

Everything Everything

Lewis Capaldi

Lemaitre

La Femme

Joe Goddard live

Above & Beyond

Ummet Ozcan

Sam Feldt

Jay Hardway

The Him

WhoMadeWho

Shame

Perturbator

Bilder: Sziget Festival