Bei Frauen ist es klar definiert, doch beim Mann ist es eher eine Frage des Geschmacks. Soll er behaart sein oder sich lieber rasieren? Oft wurden schon Frauen zum Thema „Vollbart beim Mann“ oder „Brusthaare beim Mann“ befragt. Doch auf was stehen die schwulen Männer? Eine neue Studie wollte genau das wissen.

Die Reise- und Datingseite „MissTravel.com“ hat eine Studie durchgeführt und dabei Frauen, als auch schwule Männer, zum Thema Körperbehaarung beim Mann befragt. Behaarter oder doch lieber rasierter Körper? Bei den befragten Frauen wollen ganze 61 % einen glattrasierten Männerkörper haben, während bei den schwulen Männern eher behaarte Körper im Trend liegen. 58% der befragten schwulen Männer, wollen einen behaarten Mann haben. Diesen Trend belegen auch frühere Studien, die ebenfalls aufgezeigt haben, dass behaarte Männer unter schwulen Männern beliebter sind, sagt queerty.de.

DER BRUSTHAAR GUIDE DEIN WEG ZUM SEXY FELL

Interessant ist dennoch, dass die Hälfte der befragten Männer bei dieser Studie angaben, dass sie selber schonmal ihren Körper rasiert haben. 46 % gaben an, ihre Brust zu rasieren. Der CEO der Seite MissTravel.com, Brandon Wade, sagt über die Umfrageergebnisse: „Es gibt einen Unterschied zwischen dem Bild, wie eine Frau den Mann siehst und wie der Mann wirklich aussieht“. Er sagt weiter, dass es bei den Frauen nicht um das Glattsein des Mannes geht, sonders eher darum, dass ein rasierter Mann für einen gepflegten Mann steht. Homosexuelle Männer hingegen bevorzugen eher maskuline Körpermerkmale, wie Muskeln, Vollbart oder z.B. eine behaarte Brust.

Was sagen Hollywood Tramp Leser dazu?

  • Beides kann hot sein, je nach Typ Mann (48%, 428 Votes)
  • Ein Mann sollte behaart sein (41%, 371 Votes)
  • Ein Mann sollte glatt sein (11%, 96 Votes)

Total Voters: 895

Loading ... Loading ...

DER DEUTSCHE IM BRUSTHAAR–CHECK: BEHAART ODER ZART?

Bild: Instagram