Perttu, Da Tree Bunny und Strify launchen erstes gemeinsames Musikvideo zu “GO IN”

#90 – Strify über US-Tour mit Gaga und neue Musik

Perttu, Da Tree Bunny und Strify launchen erstes gemeinsames Musikvideo zu “GO IN”

Strify wurde als ehemaliger Leadsänger der Band Cinema Bizarre bekannt und veröffentlichte erst kürzlich den neuen Disco-Track „GO IN“ zusammen mit Perttu und Da Tree Bunny. Warum er die Bezeichnung „Aktivist“ nicht mag, was er mit Lady Gaga auf US-Tour erlebt hat und wieso wir vor Jahren einen gemeinsam hatten, verrät er jetzt im Hollywood Tramp Podcast.

Strify, der sich die letzten Jahre unter anderem für die LGBTQIA+ Community stark gemacht hat, widmet sich erneut der Musik – endlich! Bekannt als ehemaliger Leadsänger der Band Cinema Bizarre, stimmt Strify mit “GO IN” und dem begleitenden Musikvideo einen neuen Sound an: „Als ich mit Perttu das erste Mal im Studio war, habe ich gleich angefangen zu tanzen. Der Song versprüht good vibes, lässt einen träumen und alle Sorgen vergessen. Der neue Sound hat sich richtig, hat sich nach mir angefühlt.“, sagt Strify.

Subtiles Manifest zur Selbstliebe

Der Song ist ein verspieltes Liebeslied und hält den Moment fest, sich inspirieren und auf etwas Neues einzulassen – das kann die Liebe zu einer Person sein, eine Leidenschaft oder die Liebe zu einer Community. Zeitgleich ist es mit dem Video – das in Zusammenarbeit mit Zalando entstanden ist – ein subtiles Manifest zur Selbstliebe, sich zu sich selbst zu bekennen und sich radikal zu zeigen!

Im Hollywood Tramp Podcast reden wir nicht nur über sein aktuelles Projekt. Natürlich musste ich mit Strify über seine Zeit bei Cinema Bizarre sprechen und über die Tatsache, dass er damals mit Lady Gaga auf US-Tour war. Dabei sind viele spannende Geschichten auf den Tisch gekommen. Den Hollywood Tramp Podcast gibt es jeden Sonntag neu auf SpotifyiTunes und überall, wo es Podcasts gibt. Oder direkt ohne App im Player HIER.

Bild © Tom Chansiraphet