Dave Marshall dürfte einigen Hollywood Tramp Lesern bereits bekannt sein. 2018 machte er mit einer Charity-Aktion auf sich aufmerksam. Doch derzeitig berichten immer mehr Medien über ihn, als einer der wenigen schwulen Wrestler.

2018 verkündete Dave, dass er mit seiner OnlyFans-Seite Einrichtungen finanziell unterstützen wird, die sich für die Suizidprävention in der LGBT+ Community stark machen. Diese News machte die Runde, weil die Spende von einer Organisation abgelehnt wurde. Ich hatte 2018 davon hier berichtet. Heute kann man Dave Marshall als Wrestler, LGBTQ+ Aktivist und Instagram-Star bezeichnen.

Der offen schwule Wrestler aus Perth in Australien macht nun mehr und mehr Schlagzeilen, weil er einer der wenigen schwulen Wrestler ist, die geoutet und aktiv im Profisport tätig sind. Geoutet hat er sich mit 23 Jahren bei seiner Ex-Freundin und in 2015 dann öffentlich. Seine professioneller Wrestler-Karriere startete in 2015. „Ich hatte mich in meinen frühen Highschool-Jahren mit Jungs getroffen, obwohl es immer im Verborgenen war“, sagte er gegenüber gaystarnews.com.

Hier gibt es eine Blick auf seinen heißesten Momente auf Instagram. / Berry

Bild: Instagram/davemarshall