In den letzten Jahren haben die LGBTQ+ Inhalte während der Werbepause beim Super Bowl stetig zugenommen und dieses Jahr scheint es so queer wie noch nie zu werden. Hier sind einige Clips, die vorab schon geteased wurden.

Vollgestopft mit LGBTQ+ Prominenten, werden dieses Jahr zum Super Bowl eine Reihe von interessanten Werbeclips weltweit über die Bildschirme laufen. Die Hauptrollen gingen u.a. an den queeren Rapper Lil Nas X, Jonathan Van Ness von Queer Eye, Ellen DeGeneres und Portia de Rossi, Kim Chi von RuPaul’s Drag Race, Miz Cracker, die bisexuelle Talk-Moderatorin Lilly Sing, so wie 2019 Weltcupsieger und Jungvermählten Ali Krieger und Ashlyn Harris.

Neuer Rekord bei den Werbekosten

Auch dieses Jahr sind die Kosten für einen 30-Sekunden-Werbespot beim Super Bowl LIV, bei dem die San Francisco 49er gegen die Kansas City Chiefs antreten, ein neuer Rekord. Ganze 5,6 Millionen US-Dollar kostet so ein Werbeplatz auf dem Sender Fox. Man muss aber dazu sagen, dass kein anderes Event das Publikum über Grenzen hinweg zusammenbringt, wie der Super Bowl. Somit sind queere Inhalte und Promis auf diesem Sendeplatz viel wert, denn dieses Event schauen alle und damit meine ich auch viele Homophobe Sportanhänger.

Dieser Sendeplatz erreicht die ganze Welt

Egal, ob man den Super Bowl nun nur wegen der Halftime Show guckt, die sich dieses Jahr Jennifer Lopez und Shakira teilen werden, man sich für die Werbung interessiert oder das Spiel sehen möchte. Über diese Nacht werden alle reden und deswegen sind hier einige der diesjährigen Werbeclips, die vorab schon veröffentlicht wurden. / Berry

Die Marke Doritos ist so etwas wie ein Super-Bowl-Werbe-Veteran und umso spektakulärer ist es, dass sie dieses Jahr in ihrem Spot mit dem queeren Rapper Lil Nas X werben. Für den Clip spielt er seine Rolle als Cowboy aus seinem Hit-Video „Old Town Road“.

Queer Eye´s Jonathan Van Ness macht Werbung für Pop-Tarts.

Sabra Hummus ist zum ersten Mal beim Super Bowl dabei und hat Kim Chi und Miz Cracker von “RuPaul’s Drag Race” im Werbeclip.

Newlyweds Ali Krieger und Ashlyn Harris sind die 2019er World Cup Sieger aus dem U.S. Women’s National Team. Sie werden Teil des Budweiser Clips sein, denn man leider erst beim Super Bowl ganz sehen wird.

Die bisexuelle Talk Show Moderatorin Lilly Sing (NBC’s “A Little Late with Lilly Singh”) ist zusammen mit der Schauspielerin Busy Phillips and der ehemaligen Astronautin Nicole Stott in einem Clip von OLAY zu sehen.

Ellen DeGeneres und ihre Frau Portia de Rossi sind in zwei Clips für die Echo Smart Home Speaker von Amazon zu sehen.

Transgender Schauspielerin Trace Lysette aus “Transparent” und Isis King aus “When They See Us” sind in einem Clip von TurboTax zu sehen.

Der Super Bowl findet heute Nacht am 02. Februar statt.

Bild: YouTube via Funny Commercials