Wir hatten dieses Jahr schon so einige musikalische Highlights. Die Grammys, Coldplay, Beyoncé und Bruno Mars beim Superbowl und letztes Wochenende den Eurovision Song Contest. Doch am Sonntag den 22. Mai 2016 kommt ein weiterer Brocken an musikalischen Highlights auf uns zu: Die Billboard Music Awards 2016.

Die Musikwelt wird am Sonntag den 22.05.2016 gespannt auf die TMobile Arena in Las Vegas blicken, denn hier werden Ludacris und Ciara durch den Abend der Billboard Music Awards führen. Zwei Damen sorgten hierbei im Vorfeld für größe Schlagzeilen, nämlich Madonna und Britney Spears. Madonna wird an diesem Abend ein Prince-Tribut performen, um an den verstorbenen Sänger und Komponisten zu erinnern. Nachdem Lady Gaga bei den diesjährigen Grammys mit ihren Tribute an den verstorbenen David Bowie die Messlatte sehr hoch gesetzt hat, darf man also gespannt sein, was sich Madonna für ihren Auftritt überlegen wird. 

Der Abend der Miss Spears

Doch es könnte auch ein großer Abend für Britney Spears werden. Sie wird den Millennium Award bekommen und damit für ihre herausragende Musikkarrieren und ihren Einfluss auf die Musikindustrie geehrt. Vor ihr haben diesen Preis nur Beyoncé und Whitney Houston bekommen. Doch es kommt noch besser. Britney Spears wird bei der Verleihung ein Medley ihrer größten Hits auf der Bühne performen. Zwar performte Britney schon letztes Jahr ihren Song „Pretty Girls“ mit Iggy Azalea bei den Billboard Music Awards,  jedoch waren Fans enttäuscht, da es sich lediglich um eine Aufzeichnung handelte, die während Britneys aktueller Las Vegas Show vorproduziert wurde und am Abend der Verleihung ausgestrahlt wurde. Dieses Mal dürfen wir also auf mehr hoffen, zumal am Freitag schon ein neuer Britney Song erscheinen wird und man nun gespannt sein darf, ob die Sängerin auch diesen zum Besten geben wird.

Ein Feuerwerk an Performern 

Ariana Grande wird neues Material von ihren drittem Album „Dangerous Woman“, das am Freitag den 20.05.2016 erscheint, performen. Blake Shelton und Gwen Stefani sind nicht nur beide bei „The Voice“ in der Jury, sondern auch ein Paar und werden ihr Liebes-Duett „Go Ahead And Break My Heart” singen. Weiter Auftritte des Abends kommen von Justin Bieber, DNCE, Fifth Harmony, The Go-Go’s, Demi Lovato, Shawn Mendes, P!nk, Rihanna und Troye Sivan, Meghan Trainor, Nick Jonas und Celine Dion, die neben einem Auftritt auch den „ICON Award“ überreicht bekommen wird. Wow, was für ein Line-Up! 

Übrigens, großer Gewinner des Abends könnte The Weeknd werden, der in 16 categories ganze 19 Mal nominiert ist. Alle Highlights der Verleihung, die nicht im deutschen Fernsehen übertragen wird, gibt es natürlich hier auf Hollywood Tramp am Montag den 23.05.2016 oder du folgst dem Live-Stream hier.

JETZT LESEN: BRITNEY SPEARS – 10 GRÜNDE, WARUM WIR SIE LIEBEN!

JETZT LESEN: WARUM MADONNE IMMER NOCH RELEVANT IST

Bild: By hnkkk (Britney Spears – Femme Fatale Tour (Toronto)) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.