ARD/MDR/BR/ORF "SCHLAGERCHAMPIONS - DAS GROSSE FEST DER BESTEN", Florian Silbereisen präsentiert die Stars des Jahres, am Samstag (27.02.21) um 20:15 Uhr. Florian Silbereisen rollt den roten Teppich aus – für die Stars des Jahres, die durch besondere Erfolge, originelle Ideen oder neue Trends Maßstäbe gesetzt haben! Der Showmaster präsentiert die SCHLAGERCHAMPIONS - DAS GROSSE FEST DER BESTEN! Auf der Gästeliste für das glanzvolle Schlager-Gipfeltreffen stehen Andrea Berg, Roland Kaiser, Sarah Lombardi, Pietro Lombardi, Giovanni Zarrella, Howard Carpendale, Ross Antony und viele andere. Der deutsche ESC-Kandidat Jendrik stellt seinen Song-Contest-Beitrag vor. Außerdem starten die No Angels ihr Comeback, das Comeback des Jahres, mit dem ersten großen Samstagabend-Showauftritt! Weitere Infos zur Show folgen regelmäßig auf www.feste.tv. Eine‎ Produktion der Jürgens TV GmbH im Auftrag des MDR und des BR in Zusammenarbeit mit dem ORF. Im Bild: Die No Angels mit Florian Silbereisen © ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann" (S2). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-23879, Fax: 089/550-1259, bildredaktion@DasErste.de

So heiß war der TV-Comeback-Auftritt der No Angels!

Auf diesen Auftritt hatten alle gewartet. 20 Jahre nach der Veröffentlichung ihrer ersten Single „Daylight in your Eyes“, performten die No Angels am Samstag Abend ihre neue „Celebration Version“ des Songs bei Florian Silbereisen.

Zunächst stellt ich die Frage, warum wir alle in den 20 Jahren älter geworden sind, nur die No Angels nicht? In sexy Outfits, mit neuer Choreographie und dem neu eingesungenem „Daylight In Your Eyes“ inklusive Dance Break, waren sie das Highlight der Sendung „Schlagerchampions 2021“ in der ARD. Die ganze Geschichte rund um den Song „Daylight In Your Eyes“, könnt ihr hier lesen.

Einzige Kritikpunkte am Auftritt ist sicherlich die Tatsache, dass die Mädels nicht live gesungen haben. Allerdings hat das an diesem Abend kein Künstler und ich denke das ist sicherlich dem Format geschuldet. Zudem muss ich diesen furchtbaren Kamera-Schnitt erwähnen, der lieber das tanzende Publikum oder Beatrice Egli eingefangen hat, als Nahaufnahmen der No Angels. Aber gut, es sind eben nicht die VMAs.

Nach dem Auftritt gab es dann noch ein Überraschung für alle Fans. Im Gespräch mit Florian Silbereisen verrieten Sandy, Nadja, Jessica und Lucy, dass es im Sommer ein Comeback-Album geben wird. Soweit ich das beurteilen kann, wird das Album die größten Songs als Neuauflage, wie jetzt auch schon bei „Daylight“, beinhalten.

Die komplette Show gibt es in der Mediathek der ARD. Den Auftritt konnte ich auf diesem YouTube-Channel finden. / Berry

Bilder © ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann