Der offen schwule und verheiratete Sportler Tom Daley war tatsächlich dieses Jahr zum ersten Mal bei einem Pride dabei und genau diese Erfahrung hat er auf seinem YouTube-Channel festgehalten. 

Tom sagt über seinen ersten Pride: „Wir müssen uns daran erinnern, worum es beim London Pride eigentlich geht und für wie viel mehr wir noch kämpfen müssen“. Wie er diesen ersten Pride erlebt hat, hat er als Video festgehalten und ich muss sagen, es ist alles dabei. Botschaft, Party und etwas Schleichwerbung…naja, immerhin hat ihn „Barclays“ zum Pride eingeladen. Aber was soll´s. Es ist ja für eine gute Sache und somit: Happy Pride! 

Bild: YouTube Screenshot via Tom Daley