Wer in UK RuPaul´s Drag Race auf Netflix schaut, ist sicherlich schonmal auf die Boy Butter Werbung gestoßen. Doch wieso bewirbt man Butter einfach nur mit einem halbnackten, muskulösen Mann? Es ist nun einmal nicht alles so, wie es scheint.

Erst dachte ich wirklich, es geht um Butter und war mir sicher, dass das die wohl billigste Butter Werbung der Welt sein muss. Denn wo ist der Zusammenhang? Nun ist aber alles klar. Es geht gar nicht um Butter, sondern um Gleitgel für den Mann. Und prompt machen so einige Dinge in dem Clip Sinn.

In dem Clip sieht man einen Adonis, der am Strand von Fire Island nach dem perfekten Ort sucht, um seine Boy Butter mit voller Kraft zu produzieren. Ja, hört sich auch schon wieder irgendwie doppeldeutig an, aber was an dieser Werbung ist nicht doppeldeutig? / Berry

Bild: Boy Butter