Hinter JOJIART steckt der junge Künstler Joe aus Bangkok. In Thailand geboren und dort lebend, ist das Zeichnen nur eine Art Hobby für ihn, doch seine Kunst kann sich durchaus sehen lassen. 

Im laufe dieser Serie habe ich euch bereits den Künstler Matthew Conway und seine verblüffend echten Zeichnungen vom schwulen Mann vorgestellt. JOJIART ist nun der zweite Künstler in dieser Reihe und seine Kunst ist weniger realitätsgetreu, sondern viel mehr überzeichnet. Er selbst ist schwul und in seinen Illustrationen beschäftigt er sich mit homosexueller Liebe. Seine Kunst soll laut seinen eigenen Angaben, vieles aus seinem eigenen Leben widerspiegeln. Viel Spaß!

That gym time paid off,bro😏 #jojiart #muscle #woship #gayart #gayillustration #beard #nerd #hunk #gay

Ein Beitrag geteilt von Jo Ji (@jo_ji_art) am

Teddy 🐻 #jojiart #lumberjack #teddy #bear #beard #gayart #gayillustration #musclebear

Ein Beitrag geteilt von Jo Ji (@jo_ji_art) am

Relax time #jojiart #jojistory #relaxtime #daddy #gayart #gayillustration #beard #character #gayanime

Ein Beitrag geteilt von Jo Ji (@jo_ji_art) am

Banana 🍌 #banana #jojiart #gayart #gayillustration #beard #character #gaycomic

Ein Beitrag geteilt von Jo Ji (@jo_ji_art) am

Perfect Time #jojiart #jojistory #rest #sundaynight #gayart #gayillustration #beard #loveislove

Ein Beitrag geteilt von Jo Ji (@jo_ji_art) am

Bild: Instagram/jo_ji_art