Wir sind immer für positive, bewegende Geschichten zu haben und somit verzaubert uns auch diese. Sie könnte glatt aus einem Teenie-Highschool-Film stammen, doch diese Story ist keine fiktive. Eine Gruppe von Highschool Schülern in Missouri haben eine klare Botschaft an die Welt verkündet, indem sie eine transsexuelle Schülerin zur Homecoming Queen kürten.

Die Klasse der Oak Park High School in Kansas City krönte zum ersten Mal eine transsexuelle Schülerin zur Homecoming Queen. Landon Patterson öffnete sich ihrer Klasse erst letztes Jahr und konnte es kaum fassen, als sie als Gewinnerin aufgerufen wurde. KCTV5 gegenüber sagte sie: „Nur der Gedanke, dass ich das geschafft habe und damit Grenzen überwunden habe, sorgt dafür, dass ich meine Gefühle gar nicht in Worte fassen kann. Ich bin so glücklich und hoffe, dass das vielen da draussen helfen wird“. Das hoffen wir auch:

KCTV5

Titelbild: KCTV5