Luke Evans hat auf Instagram seinen festen Freund vorgestellt und damit natürlich die Gerüchte bestätigt, dass er weg vom Single-Markt ist.

„Er liebt meinen walisischen Humor“, schrieb Evans in einer Bildunterschrift. „Nein im Ernst!! Er tut es!!“ Es ist wahrscheinlich, dass das Video, in dem nur die beiden sich gegenseitig anlächeln, über die Weihnachtsferien aufgenommen wurde. Das Paar machte damals Urlaub auf Hawaii. Zwar sagen sie nicht explizit, dass sie zusammen sind, aber sie tauchen immer wieder im Instagram des anderen auf und die Kommentare sprechen auch Bände. Man kann sich also schnell denken, was Sache ist, oder?

AUCH LUKE EVANS SORGT DIESE WOCHE FÜR EINEN SPEEDO-GATE IM NETZ!

Luke Evans ist eine Berühmtheit, aber Rafismo Olarra ist selbst ein viel beschäftigter Mann. Er läuft Marathons, ist anscheinend Bühnenbildner, Kreativdirektor und Art Director. Er hat mit der deutschen Vogue, Moschino, der Faena in Miami und anderen Brands zusammengearbeitet. Luke Evans ist u.a. aus „Die Schöne und das Biest“ und „Murder Mystery“ bekannt und hatte im letzten Jahr sein Debütalbum „At last“ veröffentlicht. Über seine Homosexualität wird eher selten berichtet. Er selbst sagt, dass er in seinem privatem Umfeld schon immer geoutet war und es nie verheimlicht hat.

Bild: instagram/thereallukeevans/