Luke Evans

Schauspieler Luke Evans veröffentlicht neue Musik!

Luke Evans

Luke Evans gehört zu den wenigen offen schwul Schauspieler, die auch eine erfolgreiche Musikkarriere nachweisen können. Heute enthüllte er sein brillantes Duett mit Charlotte Church aus dem Moulin Rouge! Epos.

Das neue Album „A Song For You“ von Luke Evans erscheint am 4. November und enthält neben „Come What May‟ auch ein Duett mit Nicole Kidman.  Auch bei diesem Lied schließt sich ein weiterer Kreis für Luke. Er kennt Charlotte Church seit sie 10 Jahre alt ist.  Sie teilten zu Beginn ihrer jeweiligen Karrieren einen gemeinsamen Gesangslehrer.

Duett

Das in Schwarz-Weiß gedrehte Video zeigt die beiden im Studio bei der Aufnahme des Songs. Ihre Freundschaft ist für alle sichtbar und man erkennt, wie sich der Verlauf für die beiden in ihrer beruflichen Karriere ereignet hat. Luke erklärt: „Wir stehen uns sehr nahe. Ich bin so stolz auf sie, wie sie sich zu einer besonnenen, inspirierenden Frau, Mutter und Künstlerin entwickelt hat. Also sagte ich: ‚Was hältst du davon, mit mir ‚Come What May‘ zu singen?“.

Neues Album

Der Titel des Albums „A Song For You“ leitet sich von dem Song von Donny Hathaway ab, der zu Evans‘ lebenslangen Lieblingsliedern gehört und mit dem er das 14 Titel-umfassende Album eröffnet. Luke trägt die Lieder in einer unverwechselbaren Tenorstimme vor und wird bei ausgewählten Tracks durch orchestrale Begleitung und den weltberühmten, 130 Jahre alten Treorchy Male Voice Choir unterstützt.

Der Waliser ist ein gefragter Schauspieler, sowohl im Vereinigten Königreich als auch international. Er spielte u.a. in Der Hobbit, The Alienist, Fast and Furious 6, Dracula Untold und Die Schöne und das Biest mit. Das neue Album erscheint am 04. November 2022.

Bild © Ed Cooke