Es ist schön zu sehen, wie sich Sam Smith im Auge der Öffentlichkeit immer mehr entwickelt und zu sich selbst steht. In diesem Fall meine ich, zu seiner weibliche Seite. Das Video zu „How Do You Sleep?“ zelebriert genau das.

Seine Identität als männlicher Popstar, der Weiblichkeit lebt, spaltet viele Meinungen. Doch wir haben nicht viele homosexuelle Sänger, die auf einer globalen Bühne so echt sind, wie Sam Smith, Adam Lambert, Troye Sivan und Todrick Hall es derzeitig vorleben.

Im Video zu seiner brandneuen Single „How Do You Sleep?“, das unter der Regie von Grant Singer realisiert wurde, gibt es Anlehnungen an das futuristisches Android-Drama „Westworld“, in dem Sam von spärlich gekleideten Männern umgeben ist.

Er selbst sagt dazu: „In diesem Jahr fühle ich mich sowohl persönlich als auch musikalisch sehr frei“ und fügt hinzu: „Mehr denn je hatte ich so viel Spaß daran, diese Platte und dieses Video zu machen“. Das kann man nicht nur hören, sondern auch sehen. Hier gibt es den Clip in voller Länge.

Bild: Screenshot via SAM SMITH / Universal Music