RuPaul´s Drag Race, All Stars, Drag Race UK und 2020 kommt ein weiterer Spin Off des Erfolgsformates. Dieses Mal geht es um Prominente, die in Drag gegeneinander antreten. Willkommen bei: RuPaul’s Celebrity Drag Race!

Die Drag Race Familie ist nicht zu stoppen und Mama Ru scheint die Kuh zu melken, solange sie noch Milch gibt und macht aus der Milch Gold. Nun wurde verkündet, dass 2020 ein weiterer Ableger der Show kommt. Wann genau ist noch nicht bekannt.

In RuPaul’s Celebrity Drag Race treten Promis als Dragqueens gegeneinander an. Da sie aber von selbst vermutlich nicht die nötige Erfahrung haben, bekommen sie Hilfe von ehemaligen Drag Race Queens. U.a. werden Alyssa Edwards, Asia O’Hara, Bob the Drag Queen, Kim Chi, Monét X Change, Monique Heart, Nina West, Trinity the Tuck, Trixie Mattel, und Vanessa Vanjie Mateo dabei sein.

Im Pressetext sagt RuPaul: „Drag zu machen, verändert nicht wer du bist. Es zeigt, wer du bist“. Sie fügt hinzu: “Ich kann nicht abwarten, bis die Welt sieht, was passiert, wenn unsere Promis sich in Drag werfen“. In jeder Folge treten drei Promis gegeneinander um den Titel als „America’s Next Celebrity Drag Superstar“ an. Der Gewinner bekommt einen Geldbetrag, den er für einen wohltätigen Zweck spendet.

Die Staffel wird nur vier Folgen haben und auf VH1 ausgestrahlt werden. Ich gehe davon aus, dass es später ebenfalls auf Netflix landen wird. Wer die Promis sind, ist noch nicht bekannt. Es gibt mittlerweile aber schon einige negative Stimmen im Netz, die meinen, dass RuPaul es langsam übertreibt und ihr Format verheizt.

Bis dahin warten ich erstmal auf den ersten Trailer und die ersten Promis. / Berry

Bilder: Logo TV / VH1