RuPaul´s Drag Race bekommt einen UK-Ableger der beliebten Show

Die weltweit beliebte und mit Emmy-Nominierungen überhäufte Castingshow „RuPaul´s Drag Race“ soll angeblich einen UK-Ableger bekommen und damit Dragqueens aus England, Schottland und Wales eine Plattform geben. 

Start Your Engines Now! Lange gab es diese Gerüchte, doch nun spricht endlich Michelle Visage über die geplante Erweiterung der beliebten Show. Wie attitude.co.uk berichtet, soll es auf jeden Fall einen UK-Ableger geben, man weiß nur noch nicht wann. Michelle Visage soll während der DragWorld Convention in London gesagt haben: „Ich und Ru werden es machen. Es wird keine anderen geben“. Weiter sagt sie: “ Also eine UK-Version wird es auf jeden Fall geben, wir wissen nur noch nicht wann. Ich gebe die Hoffnung nicht auf und ich werde für diese Bitch kämpfen, bis ich sterbe“. Es bleibt also spannend. 

RuPaul´s Drag Race hat zudem bestätigt, dass es im nächsten Jahr mit der nächsten Staffel weiter geht und es eine dritte „All Stars“-Runde geben wird. So now…let the music play! 

Bild: RuPaul´s Drag Race All Stars/Logo.tv