Dieses Video macht derzeitig im Netz die Runde, weil es einfach so schön ist. Ein schwuler Rugbyspieler macht seinem Freund auf dem Londoner Pride einen Antrag und stellt die alles entscheidende Frage for tausenden von Zuschauern. Love Is In The Air!

Damit hat Fernando Ferreira einen unvergesslichen Moment für sich und seinen Freund kreiert. Der „Kings Cross Steelers RFC“-Rugbyspieler bekam dabei Unterstützung von seinem Team und machte den Antrag während der Parade zum Pride 2017 in London. Natürlich wurde der Moment, der erstmal wie eine Rugby-Formation aussah und sich dann als ein Antrag entpuppte, als Video festgehalten und genau dieses Video geht nun viral um die Welt. 

https://www.youtube.com/watch?v=pn1-vl8NCgs

Bild: YouTube Screenshot