Rihanna

Rihanna veröffentlicht mit „Lift Me Up“ endlich neue Musik!

Rihanna Lift Me Up

Ganze sechs Jahre mussten Fans warten, bis Rihanna wieder einen eigenen Song veröffentlicht. Mit „Lift Me Up“ hat sie dies getan und steuert einen Song zum Film „Black Panther: Wakanda Forever“ bei.

Mit „Lift Me Up“ liefert die Popqueen aus Barbados ihr musikalisches Comeback. Der Song greift den epischen Scope des Films auf und ist eine Widmung an den verstorbenen Chadwick Boseman. Der neue Rihanna Song ist also nicht die offizielle erste Single eines neuen Albums.

Super Bowl 2023

Wir alle wissen, dass Rihanna vorwiegend in Sachen Beauty & Fashion unterwegs war. Im September wurde dann verkündet , dass sie die Halbzeit-Show beim nächsten Super Bowl-Megaevent im Februar 2023 machen wird. Seitdem wurde mit Spannung neue Musik von ihr erwartet, nachdem Rihanna seit Jahren der Frage nach einem neuen Album aus weg geht.

Soundtrack zum Marvel Film

„Lift Me Up“ hat Rihanna zusammen mit Tems, Ludwig Göransson und Ryan Coogler geschrieben. Die Aufnahmen fanden in fünf Ländern statt, die Produktion übernahm ebenfalls der OST-Producer und Oscar-Gewinner Ludwig Göransson. Rihanna hat seit ihrem Durchbruch vor inzwischen 17 Jahren acht Hit-Alben vorgelegt, dafür 9 GRAMMY-Awards gewonnen und auch in angrenzenden Bereichen der Popkultur alles erreicht.

Der mit Höchstspannung erwartete Marvel Film „Black Panther: Wakanda Forever“ startet am 09.11. in den deutschen Kino. Nun wissen wir auf jeden Fall, dass Rihanna musikalisch zurück ist. Man kann also nur noch hoffen, dass kurz vor dem Super Bowl – ich vermute mal Ende Januar 2023 – auch dann eine erste Single zum neuen Album kommt. Und hoffentlich geht die dann etwas mehr ab. / Berry

Bild © Universal Music