Sean Lineker ist ein Kandidat und aktueller Gewinner der Reality TV Show „Shipwrecked“, was eine Art britische „Survivor“-Version ist. Er ist zugleich der erste Kandidat der Show, der eine homosexuelle Beziehung vor der Kamera führte und sorgte damit für viel Aufsehen.

Sean Lineker hatte eine Romance mit einem anderen Teilnehmer der Show. Wie Queerty berichtet, sagte Sean in einem Interview über seine Beziehung im Fernsehen: „Ich fand es schwierig and komisch eine Beziehung mit einem Mann im Fernsehen zu führen“. Sean sagt weiter: „Ich bin schon eine längere Zeit geoutet, aber es in der Öffentlichkeit zu tun, ist schon schwer, weil es keine Sache ist, die alle meine Freunde und besonders meine Familie bisher gesehen hatten“.

Ob die beiden noch zusammen sind, weiß man nicht bzw. dazu sagt Sean nichts. Doch er fügt in dem Interview hinzu: „Big Brother, Love Island und all diese Shows konzentrieren sich auf heterosexuelle Beziehung, was eine Schande ist. Also, falls irgendjemand meine Beziehung in der Show gesehen hat und es ihm geholfen hat, sich zu outen, ist mein Job getan“.

Bild: Instagram/seanlineker