QUEER EYE

Nach so viel Social Distancing tut so eine Serie wie „Queer Eye“, bei der es um viel Liebe und Harmonie geht, einfach nur gut. Heute startet auf Netflix die fünfte Staffel der Erfolgsserie.

Am Freitag, den 05. Juni, geht die Netflix-Serie „Queer Eye“ in die Fünfte Runde. Mit dabei sind natürlich die „Fab Five“ bestehend aus Antoni (Food-Experte), Tan (Fashion-Experte), Karamo (Life-Coach), Bobby (Design-Experte) und Jonathan (Hairstyling und Grooming). Dieses Mal geht es nach Philadelphia, Pennsylvania, wo die fünf Herren auf verschiedene Kandidat*innen treffen, die in der einen oder anderen Form mit ihrem Leben unzufrieden sind.

QUEER EYE

Queer Eye ist ein Format der Nächstenliebe. Die Kandidat*innen werden nie vorgeführt oder fertig gemacht und auf der anderen Seite sieht man, wie offen viele Menschen mit fünf schwulen Männern umgehen, obwohl sie noch nie jeglichen Kontakt in diese Richtung hatten. Am Ende zählt der Mensch. Es geht viel um Respekt und das ist sicherlich ein Grund, warum die Show so erfolgreich auf Netflix läuft und die Coaches fast schon Kultstatus auf Social Media haben.

Ich wünsche euch viel Spaß bei den neuen Folgen und ich wette, es werden auch wieder Tränen laufen. / Berry

Bild: Netflix