Pussycat Dolls bringen dieses Jahr neue Musik raus!

Die Pussycat Dolls werden ein Jahr nach ihrer ursprünglich geplanten Comeback neue Songs veröffentlichen. Die Band Rund um Nicole Scherzinger soll zudem ein neues Management am Start haben.

Nachdem die Pussycat Dolls ihr Label mit dem Erfolg ihrer Comeback Single „React“ im letzten Jahr beeindruckt haben, stehen sie kurz vor der Unterzeichnung eines neuen Managementvertrags. Anscheinend interessieren sich das ehemalige Management von Madonna und Britney für die Girlband, wie Music News schreibt.

Sobald sie alle wieder sicher zusammen kommen können…

Eine Quelle soll Musik News gesagt haben: „Dieses neue Team ist eine großartige Nachricht für sie und sie haben eine Handvoll Songs, die sie veröffentlichen wollen, sobald sie alle wieder sicher zusammen kommen können. Mit der Hälfte der Gruppe in Großbritannien und der Hälfte in den USA ist es schwierig, aber sie sind entschlossen, 2021 einige Singles zu veröffentlichen.“

Die Comeback-Tour der Pussycat Dolls wurde letztes Jahr zweimal wegen Corona verschoben und soll eigentlich im Mai in UK stattfinden, woran ich ehrlich gesagt nicht glaube. Somit wäre neue Musik als Überbrückung doch sehr nice. Mal sehen, wann die Dolls uns wieder beglücken. / Berry

Bild: YouTube/Pussycat Dolls