Heute ist Multikünstlerin Jacky-Oh Weinhaus zu Gast bei mir im Podcast. Wir sprechen darüber, warum Homophobie eine falsche Bezeichnung ist, wie viel mehr Feindlichkeit in Angriffen gegen die LGBTQ+ Community stecken und wie man in der Zukunft gegensteuern kann.

Jacky-Oh Weinhaus ist keine Unbekannte auf Hollywood Tramp. 2018 berichtete ich über ein Video, dass sie in Netz stellte. Das Video zeigte, wie sie auf offener Strasse, bei Tageslicht in Berlin verbal angegriffen wurde. Bis heute setzt sich Jacky-Oh Winehaus vielen Themen der Community aus und hat eine große Fanbase.

JETZT LESEN: LEIDER GEHÖRT HOMOPHOBIE ZUM CSD, ABER WIE GEHEN WIR DAMIT UM?

Im Podcast erzählt sie von ganz alltäglichen Attacken gegen ihre Person auf offener Strasse und wie sie damit umgeht. Informativ und sehr amüsant zugleich. So ist die Weinhaus eben. Den Hollywood Tramp Podcast gibt es immer Sonntags neu auf SpotifyiTunes und überall, wo es Podcasts gibt oder direkt hier. Strike A Pose und viel Spaß! / Berry

Bild: Hollywood Tramp