Es geht wieder ab im Litchfield-Gefängnis. Am 17. Juni geht die vierte Staffel von Orange Is The New Black beim Video-On-Demand-Dienst Netflix online und so wie es aussieht, wird diese Staffel verdammt spannend und düster. 

Orange Is The New Black Season 4

Im TV stehen wir eh im EM- und Sommerloch. Da kommt der Start von OITNB am 17. Juni mehr als gelegen. Die preisgekrönte und sehr beliebte Netflix-Eigenproduktion dreht sich um eine ungleiche Gruppe von Insassinnen, die ihre Zeit in einem Frauengefängnis absitzen. In der vierten Staffel geht es genau dort weiter, wo die dritte geendet hat. Das Litchfield-Gefängnis wurde komplett umgewandelt und das hat auch in der neuen Staffel seine Folgen. Neuen Insassinnen treffen auf die alte Besatzung und da ist Ärger vorprogrammiert. 

Orange Is The New Black S4

Übrigens hat Netflix die 5, 6 und 7 Staffel in Auftrag gegeben, die bis 2019 erscheinen sollen. Hier gibt es den Trailer zur aktuellen Staffel, die am 17. Juni 2016 auf Netflix startet, zu sehen.

Fotos: JoJo/Whilden – Netflix

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.