Diego Barros

OnlyFans-Star Diego Barros sichert sich einen ganz besonderen Titel!

Am Montagmorgen wurde der in London lebende Erotikdarsteller Diego Barros zum einzigen männlichen Erotikdarsteller, der über 1 Million Follower auf Twitter hat. Dies zeigt erneut, wie viel Geld und Reichweite heutzutage über OnlyFans generiert werden kann.

Er ist nach Rhyheim Shabazz der zweite, der dieses Kunststück vollbracht hat. Shabazz‘ Konto wurde im November gesperrt und sorgte nun dafür, dass Diego Barros derzeitig der einzige Erotikdarsteller mit dieser Anzahl an Followern ist. Doch neben der Anzahl seiner Twitter Follower, ist auch sein Weg dahin nicht ganz unspektakulär.

Zurück zu OnlyFans

Barros ist vor allem für seine Arbeit auf OnlyFans bekannt. Er hatte in den ersten Jahren der Plattform mit dem Content für Erwachsene angefangen und es dann wieder aufgegeben. Danach begannen andere Männer, sich für ihn auszugeben. In der Zeit war Barros mit Live-Shows beschäftigt und strippte vor großen Menschenmengen in Latein- und Mittelamerika.

JETZT LESEN: Ich habe 2 Monate OnlyFans getestet

Im Februar 2021 meldete er sich bei OnlyFans zurück, da viele seiner Jobs wegen der anhaltenden Pandemie abgesagt worden waren. Im November wurde berichtet, dass Barros der erste Mann auf OnlyFans war, der in acht Monaten 1 Million Dollar verdient hat. Seinen Angaben zufolge hatte sein Account in dieser Zeit immer über 6.000 Follower, die seine Solo-Inhalte sehen wollten.

Meilenstein auf Twitter

Eine Million Follower ist für explizite Inhalte, die gerne auch gelöscht oder nicht angezeigt werden, ein wichtiger Meilenstein auf Twitter. Etwa 10 weibliche Accounts für Erwachsene haben mehr als eine Million Follower und zum Vergleich haben nur vier LGBTQ+-Performer mehr als eine Million Follower auf Twitter: Pabllo Vittar, RuPaul, Gloria Groove und Trixe Mattel. / Berry

Das Thema OnlyFans im Hollywood Tramp Podcast:

Bild: Diego Barros ehemalige IG-Seite