Neues Jahr und damit eine neue Gelegenheit im Winter ohne Hose mit den Öffentlichen zu fahren. Auch dieses Jahr wurde der „No Pants Subway Ride“ von vielen umgesetzt und hier sind einige Highlights.

Das jährlich Event findet u.a. in New York, London und Berlin statt. Dabei fahren hunderte bis tausende von Menschen ohne Hose mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln. Der „No Pants Subway Ride“ wurde vor 18 Jahren in New York von einem Agenturleiter aus Spaß ins Leben gerufen. Er soll mehr Freude in den Alltag bringen. Heute erfreuen sich tausende von Menschen weltweit daran.

Ich hätte ehrlich gesagt gedacht, dass der Hype um dieses Event in diesem Jahr deutlich größer wird. Vielleicht ist es aber auch vielen Menschen im Winter einfach zu kalt, um die Hose runter zu lassen. Wie wäre es denn mit einem „No Pants Subway Ride“ im Juni? Ich wäre dabei.

Hier sind einige Highlights aus diesem Jahr, die ich auf Instagram finden konnte. / Berry

Bild: Instagram/teletrece