National Geographic widmet sich Geschlechtsumwandlung in bewegender Doku

National Geographic zeigt in einer neuen Doku das Erwachsenwerden als Transsexueller. Die Dokumentation mit dem Namen „Gender Revolution“ soll am 8. Februar 2017 in voller Länge ausgestrahlt werden. National Geographics hatte zuvor mit Avery Jackson als erstes transsexuelles Cover des Magazins Geschichte geschrieben. 

In diesem ersten Clip, der kürzlich veröffentlicht wurde, begleitet das Team Emmie Smith und ihre Familie. Emmie ist 17 Jahre alt und durchlebt die komplette Umwandlung, die für diese Doku festgehalten wurde. Ihre Geschichte ist auf mehreren Ebenen bewegend. Sei es die Familienumstände mit den religiösen Eltern und der Art und Weise, wie ihre Mutter mit der Situation umgeht oder Emmie selbst, die so positiv durch diesen wichtigen Abschnitt geht. Sehr informativ und sehr sehenswert! 

Bild: Emmie and Caleb Smith. Via Screenshot, National Geographic.