In der lustigen Serie „Modern Family“ kennen wir Sarah Hyland als die etwas dümmliche Teenagerinn „Haley Dunphy“. Doch im echten Leben verblüfft die Schauspielerin nun als Sängerin und singt zusammen mit der Band „Boyce Avenue“ den großen Hit „Closer“ von den Chainsmokers.  

Wer hätte so eine weiche und schöne Stimme erwartet? Am Set der Serie „Modern Family“ singt Sarah wohl öfter vor sich hin und so verriet Eric Stonestreet, der in der Serie ihren Onkel „Cam“ spielt, dass das Team schon seit acht Jahren weiss, dass diese Frau singen kann. So zumindest schreib er es auf Twitter, nachdem das Video ihres Covers von „Closer“ online ging. 

Hier kannst du dir die schöne Version in voller Länge ansehen und vor allem anhören. Die Dunphy´s wären sicherlich stolz.

Bild: YouTube via boyceavenue

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!

Auf Hollywood Tramp kommentiert DJ Berry E. LGBT-Themen, Lifestyle, Musik, Kultur und kreiert damit eine Mischung aus Magazin und persönlichem Blog aus der Szene, für die Szene!