Mit dieser heißen Kussszene hat niemand bei der TV Serie „Hollyoaks“ gerechnet!

„Hollyoaks“ ist eine britische Fernsehserie, die Seit 1995 auf Channel 4 erfolgreich läuft. Zwei Lieblinge der Show sind auf jeden Fall die Charaktere von Ryan Knight und Ste Hay, die jetzt eine überraschende Kussszene ablieferten. 

Damit hat wohl niemand gerechnet. Ste Hay wird von Kieron Richardson gespielt und Ryan Knight von Duncan James, der als ehemaliges Mitglied der britischen Boyband „Blue“ bekannt wurde.  Beide streiten sich heftig, als aus dem Streit plötzlich ein Kuss wird und sie übereinander herfallen. Was uns eben allen so im realen Leben auch immer passiert, ne? Aber die Szene ist auf jeden Fall heiß und auf Twitter sind die Fans völlig überfordert mit dem plötzlichen Kuss gewesen.

Die Fernsehserie „Hollyoaks“ handelt vom fiktiven Leben der Menschen in Chester. Die Handlung der Seifenoper dreht sich unter anderem um Konflikte und Themen wie Drogenmissbrauch, Bisexualität, Homosexualität, Homophobie und andere Themen des gesellschaftlichen Lebens. Also eine Art britisches „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ meets „Sturm der Liebe“. 

 

Bild: YouTube via Hollyoaks