Bevor am 27. November das neue Miley Cyrus Album „Plastic Hearts“ erscheint, hat sie die nächste Single veröffentlicht. Zusammen mit Dua Lipa rebelliert sie durch das „Prisoner“ Musikvideo.

Mit „Midnight Sky“ hat Miley Cyrus einen großen Erfolg feiern können und dafür gesorgt, dass wir trotz Pandemie tolle Performances von ihr hatten. Neben dem legendären Auftritt bei den VMAs, bei dem sie auf eine Diskokugel stieg und Erinnerungen an „Wrecking Ball“ weckte, coverte sie Songs von Blondie, Pearl Jam und sogar Britney Spears.

MILEY CYRUS COVERT BRITNEY’S „GIMME MORE“ FÜR MTV UNPLUGGED!

Musikalisch bleibt es 2020 also auch weiterhin Miley Geily. Heute veröffentlichte sie den Song und das Video zu „Prisoner“, auf dem keine Geringere als Dua Lipa dabei ist. In dem Video zeigen sich beide Sängerinnen von ihrer rebellischen Seiten und machen alles unsicher, was geht. Kunstblut, Zungen und 80er Glamrock-Flair inbegriffen. / Berry

Bild: Miley Cyrus YouTube