Michael Jackson-Fans dürfen sich seit Februar über eine neue Dokumentation über die Musikikone freuen. Spike Lee hat Jacksons Karriere vom Beginn der „Jackson 5“ bis hin zu seinem ersten Solo-Album „Off The Wall“, dass 1979 erschien, neu durchleuchtet. 

Mitte der Siebziger stand Michael Jacksons Karriere kurz vor dem Aus und der Kunstler durchlebte eine Krise. Doch dann gelang ihm ein Album, das Geschichte schreiben sollte und bis heute noch als Wegweiser für Produzenten und Musiker der heutigen Zeit gilt. Vor 37 Jahren erschien das zeitlose und erste Solo-Album von Michael Jackson. Die Doku, die genau diese Era bespricht, wurde als Teil eines Re-Issues von “Off The Wall“ produziert. Es geht um Jacksons Weg von Motown zum Pop mit Archiv-Material vom King Of Pop sowie neu gedrehte Interviews mit seiner Familie und anderen Musikerkollegen. Mit „Off The Wall“ gelang Michael Jackson mit nur 20 Jahren der aufstieg zum King of Pop. Sehr sehenswert!

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.