Marcella Rockefeller lässt kein Auge trocken mit Video zu „Original“!

Marcella Rockefeller veröffentlicht mit dem wohl berührendsten Song „Original“ auch zugleich ein sehr rührendes Musikvideo. Damit haben darf man durchaus gespannt auf das kommende Album “Anders als geplant“ sein.

In der Vorab-Single, die am 05. März erschienen ist, besingt Marcella ihre verstorbene Oma, eine Wegbegleiterin, Unterstützerin und ihr größter Fan von Anfang an. „Original“ ist ein Denkmal und Mutmach-Song zugleich. Eine Ermunterung, sich nicht unterkriegen zu lassen und zu sich selbst zu stehen – eben ein Original zu bleiben.

Marcella im Hollywood Tramp Podcast:

Marcella singt zwar vom Vermissen, doch auch von den bleibenden und prägenden Erinnerungen, die uns die Menschen, die uns nahe standen, hinterlassen. So erzählt Marcella in ihrer typischen direkten Art vor allem von den Lektionen, die ihre Oma ihr mitgegeben hat: „Life’s a bitch – Doch wenn du auf die Fresse fällst, hast du trotzdem eine Wahl“.

Geschrieben wurde der Song von Peter Plate, Ulf Leo Sommer und Joshua Lange (u.a. Rosenstolz/ Sarah Connor/Max Raabe), die sich schon für die letzten erfolgreichen Singles von Marcella Rockefeller verantwortlich zeichneten. Hier gibt es das rührende Video in voller Länge. / Berry

Bild @ Mirko Plengemeyer