Hinsetzten, Klassenarbeit! Die Netflix-Hit-Serie Élite hat uns alle mit dem Ende der letzten Staffel fragend zurückgelassen. Nun ist zumindest bekannt, dass es vier neue Charaktere in der kommenden Staffel geben wird.

Die Hälfte des Jahrganges macht ihren Abschluss an der Schule. Die Zeit, die sie alle verband ist nun zu Ende. Doch nicht nur die Schule ist vorbei, viele der Charaktere flogen auch noch in verschiedene Teile der Welt. Die andere Hälfte wiederholt ihr Abschlussjahr. Die Spekulationen um die nächste Élite Staffel nahmen direkt zu.

ÉLITE – SO HEISS IST DER MÄNNLICHE CAST DER NETFLIX SERIE

Nun steht fest, dass es vier neue Charaktere geben wird, die in den Hauptcast vorrücken. Das verriet Netflix via Instagram. Dabei handelt es sich um die spanischen Nachwuchsdarsteller*innen Carla Díaz, Martina Cariddi, Pop-Sänger Pol Granch und Manu Rios. Besonders Manu Rios scheint jetzt schon die Runde als neuer Hottie im Netz zu machen.

Eigentlich sollten im Frühjahr 2020 direkt 16 Folge für zwei weitere Staffeln gedreht werden, was aufgrund von Corona natürlich flach gefallen ist. Somit kann es durchaus sein, dass wir uns bis Mitte 2021 oder sogar Anfang 2022 gedulden müssen, bis die neue Staffel da ist. Bis dahin könnt ihr aber schon Manu Rios folgen und ihn anschmachten.

Bild: Instagram/manurios