Madonna wusste schon immer zu provozieren und meistens steckte hinter jeder Provokation eine umso ernstere Botschaft. So nun auch dieses Mal, nachdem sie vor einem Publikum in New York verkündete, dass sie Blowjobs für den guten Zweck verteilt. 

Wenn Madonna etwas kann, dann ist das Provokation. Ganz überraschend war sie Gast bei der Comedian Amy Schumer, die im Madison Square Garden in New York eine Show hatte. Madonna betrat die Bühne, um Amy anzukündigen und hatte noch etwas ganz wichtiges hinzuzufügen: „wenn ihr Hillary Clinton wählt, werde ich euch einen Blowjob geben“. Madonna und das Publikum lachten und sie legte anschließend einen drauf und beschrieb, wie gut sie das kann. Details gibt es in dem Video unten. 

Funktioniert hat die Einlage auf jeden Fall, denn natürlich berichten sämtliche Medien weltweit über Madonna und damit natürlich  auch über den ihre Unterstützung für Hillary Clinton im Wahlkampf.

 

Bild: Madonna Instagram

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.

Auf Hollywood Tramp teilt Berry E. eine bunte Auswahl an LGBT-Themen, Musik, Style, Sexappeal und Events, die ihn bewegen.