Loi - I Follow

Tipp: Loi begeistert mit besonderer Klangfarbe und Charme!

Es gibt Künstler*innen, bei denen die Stimme sofort hellhörig macht. Adele, Whitney Houston, Ariana Grande oder auch Kelly Clarkson fallen mir da sofort ein. Loi, die mit richtigem Namen Leonie heißt und 18 Jahre alt ist, muss sich hinter diesen Größen nicht verstecken.


Einigen von euch dürfte Loi vielleicht sogar bekannt vorkommen. Als 14-Jährige schaffte sie es ins Finale von „The Voice Kids“. Das war 2017. Vier Jahre später kommt sie mit ihrer ganz besonderen Klangfarbe und eigenem Material zurück. „Als Kind wurde ich Leonie Löwenherz genannt und daran erinnerte ich mich. In der Dichtform heißt der Löwe „Leu“ und ich habe nur eine andere Schreibweise genommen. Ich mag es kurz und knapp“, erzählt sie lachend.

Gefühlvoll, echt und persönlich

Ihre Debutsingle „I Follow“ ist am 02. April 2021 erschienen: „Es ist toll, wenn sich jeder in einen Song reinversetzen und etwas für sich persönlich rausziehen kann.“ Weiter sagt Loi über die Ballade: „Bei dem Song geht es für mich um die Musik, das ich der Musik folge. Für andere kann es aber auch ein Liebeslied für einen anderen Menschen bedeuten.“ 

Wenn ihr mich fragt, wäre Loi mit „I Follow“ die perfekte Besetzung für Deutschland beim ESC in diesem Jahr gewesen. Internationales Format, grandiose Stimme und wer der süßen Loi auf TikTok folgt, wird sich ihrem Charme ebenfalls nicht entziehen können. Mein Tipp für euch! / Berry

Wer nicht genug bekommen kann:

Bild @ Philipp Gladsome