Lady Gaga soll Las Vegas Show für 2018/2019 unterschrieben haben!

Nach Britney Spears, Jennifer Lopez, Calvin Harris und Mariah Carey, wird wohl auch Lady Gaga eine eigene Las Vegas Show bekommen. Mehrere Quellen berichten davon, dass der Multi-Millionen-Dollar-Deal schon unterschrieben wurde. 

Britney Spears hat sicherlich der Popwelt gezeigt, wie erfolgreich und lange eine Las Vegas Show laufen kann. Ihre Show endet 2017 und 2018 soll nun Lady Gaga an den Start gehen. Die Seite Vitalvegas.com hatte zuerst von diesem Deal berichtet und heute folgten dann weitere Medien mit ähnlichen Meldungen. Offiziell ist noch nichts bestätigt, aber Gaga soll 50 Show in dem brandneuen Park Theatre, das Teil der Wiedereröffnung des MGM Park sein soll, spielen. Eine andere Quelle spricht von nur 36 Shows. Somit wird auch schnell klar, dass diese Gerüchte noch nicht wirklich handfest sind. Aber man darf ja hoffen. 

Gaga musste aus gesundheitlichen Gründen ihre Europa-Tournee von September 2017 auf Anfang 2018 verschieben. Ihre Las Vegas Show soll angeblich zum Ende 2018 starten. 

https://www.youtube.com/watch?v=RP3UsFrDJfY

Bild: Instagram/ladygaga