Mit „Turn Off The Light Vol. 1“ hatte Kim Petras 2018 eine Halloween-Horror-EP veröffentlicht. Nun rundet sie diese EP als Album „Turn Off The Light“ ab und liefert damit den perfekten Soundtrack zu Halloween.

Michael Jacksons „Thriller“ war sicherlich die größte Pop Nummer, die Pop und Horror tanzbar verbinden konnte. Das machen nicht viele Künstler und das, was man sich vielleicht eher von einer Gaga gewünscht hätte, macht derzeitig nur eine: Kim Petras.

Generell viel zu unbeachtet, ist Kim Petras für mich ein Gay-Icon-Superstar. Sie macht genau das, was wir uns von echten Pop Prinzessin wünschen: visuelle Musik! Für das neue Album hat Kim mit den selben Leuten gearbeitet, wie schon zur Vorgänger-EP. Das wären Dr. Luke, Aaron Joseph, Theron Thomas, Vaughn Oliver und Jesse Saint John.

Anstatt Vol. 2 zu veröffentlichten, wurden die neuen Tracks an die Songs aus Vol. 1 ergänzt und komplettieren das Album „Turn Off The Light“. Kim sagt über das Album: “ “Turn Off The Light Vol. 1 hat viele Dinge für mich getan, die ich nie erwartet hätte. Für mich und viele Leute in meinem Team war es nur ein Spaß, wie ein weirdes kleines Halloween Album. Doch dann passierten großartige Dinge und das Album lief auf allen Album Partys, die es gab. Es hat mir richtige Die-Hard-Fans gebracht. Ich liebe es immer noch das Album von vorne bis hinten zu hören. Also haben wir dort weiter gemacht, wo wir aufgehört haben“.

Bild: Kim Petras Instagram