In den USA ist Kim Petras mittlerweile ein großer Star. Hier in Deutschland ist die gebürtige Kölnerin noch eher so etwas wie ein Geheimtipp. Im Januar kommt sie mit ihrer „Clarity“-Tour für drei Konzerte nach Deutschland.

Bei den Streamy Awards 2019 performte Kim Petras ihre Single „Icy“ und wurde von keiner Geringeren als Paris Hilton angekündigt. Diese nannte Petras eine „Pop Princess“. Die Fans feierten den Auftritt groß im Netz, weil Kim Petras an dem Tag extrem krank war und trotzdem durchgezogen hat. Paris Hilton traf im Anschluss Kim Petras zum Interview und betonte nochmal, was für ein großer Fan sie ist. Ein heiliger Moment, wie ich finde und super witziges Gespräch.

Bevor ich nun komplett ausschweife und aus dem Schwärmen nicht mehr raus komme: ihr merkt, ich bin Fan und Kim Petras muss in ihrem Heimatland Deutschland einfach mehr Aufmerksamkeit bekommen. Im Januar 2020 kommt sie nun im Rahmen ihrer „Clarity“-Tour zu uns und spielt am 26.01. in Hamburg, am 29.01. in Berlin und am 01.02. in Köln. Da ich bei dem deutschen Tourauftakt in Hamburg dabei bin, verlose ich 1×2 Tickets für das Konzert. / Berry

KIM PETRAS LIEFERT DIE PERFEKTE ANTWORT AUF PROTEST GEGEN IHRE SHOW!

+++WIN WIN WIN+++
Schickt dazu eine Mail mit dem Betreff „Kim Petras Hamburg“ an berry@hollywoodtramp.de bis Sonntag den 22.12.2019 um Mitternacht. Der Gewinner wird per Zufall gezogen und per Mail von mir am 23.12. informiert. Viel Glück!

Bild: WME