Vor fast acht Jahren war Keye Katcher bei „The Voice of Germany“ und fiel neben seiner Stimme auch durch seinen Look auf. Heute meldet er sich als unabhängiger Künstler mit erster, eigenen Single „Infected“ zurück.

Singer/Songwriter Keye Katcher aus Berlin macht das, was man als Künstler heutzutage eben macht: sich selbst vermarkten. Wozu große Labels, wenn man selber alles kann und genau solche Künstler aus dem queeren Bereich unterstütze ich besonders gerne. Entstanden ist seine Debütsingle „Infected“ und diese handelt von einer toxischen Liebe. Im Video zum Song kämpft er sich aus der Dunkelheit raus und steigt auf einem überdimensionalen „K“ ins Licht. Sehr schön gemacht!

Hier gibt es den Song und das Video in voller Länge. / Berry

Bild: YouTube via Keye Katcher