Ariana Grande Kelly Clarkson Respect The Voice US

Kelly Clarkson und Ariana Grande singen zusammen „Respect“!

Die Entscheidung Ariana Grande als Jurorin bei The Voice US einzusetzen, hat sich bereits gelohnt. Zusammen mit ihrer Jury-Kollegin Kelly Clarkson sang sie den Aretha Franklin Klassiker „Respect“ und ich habe immer noch Gänsehaut. Ciao!

Die Produzenten der Show scheinen darauf bedacht zu sein, Ariana mit viel Ironie und Witz zu präsentieren. So wurden schon im Vorfeld immer wieder Teaser veröffentlicht, in denen Ari als größter Star oder Diva dargestellt wurde, dann aber tatsächlich total bodenständig daher kam. Natürlich alles mit einem Augenzwinkern. Immerhin gehört sie zu einem der größten Stars, der bei The Voice US je in der Jury saß.

Zwei große Stimmen – Ein Klassiker!

Die neue Staffel startete dann direkt mit einem Knall. Ein Duett zwischen Kelly Clarkson und Ari, mit ein wenig Hilfe von John Legend und Blake Shelton. Sie performten ihre eigene Version von Aretha Franklins Klassiker „Respect“ und verzierten die Töne auf die typische Ari und Kelly Art und Weise. Ein mega Start, wie ich finde und ich bin gespannt, was uns in den nächsten Folgen noch so erwartet. / Berry

Bild © NBC