Katy Perry Alesso When I'm Gone Musikvideo Hollywood Tramp

Katy Perry gibt uns alles, was wir brauchen im „When I’m Gone“-Video!

Katy Perry Alesso When I'm Gone Musikvideo Hollywood Tramp

Alesso und Katy Perry haben endlich das offizielle Musikvideo zur gemeinsamen Club-Nummer „When I’m Gone“ veröffentlicht. Fans sind sich einig: das ist die Katy, die wir sehen wollen.

Superstar Katy Perry hatte es in den letzten Jahren nicht einfach. Ihre „Witness“ und „Smile“ Ära wurde als „Flop-Ära“ betitelt und lag weit hinter den Erfolgen der Vorgänger-Alben. Doch ausgerechnet ihre Kollaboration mit DJ und Produzent Alesso, macht ihre Fans wieder so richtig glücklich. Der Song ist ein echter Bop und geht direkt ins Ohr. Gleichzeitig passt er super gut zu Katy und hätte auch auf eines ihrer Alben gepasst.

Eine andere Katy

Während wir Katy immer sehr bunt, verspielt und eher albern kennen – bester Beweis ist ihre aktuelle Las Vegas Show „Play“, über die ich hier berichtet hattet – zeigt sie sich im „When I’m Gone“-Video wieder sexy und ernster. Choreographie, Wind, Wasser und ihre dunklen Haaren wie aus ihrer Anfangszeit. Die Looks sind anders als das, was man sonst aus ihren Videos kennt und auch das ganze Feeling rund um „When I’m Gone“ gibt einem geile 2011er Vibes. Aber auf gute Art und Weise. Etwas Britney „Work Bitch“, etwas Pussycat Dolls-Realness und leichte Erinnerungen an Katy’s „Part Of Me“. Love it!

Hier findet ihr das Musikvideo in voller Länge und von mir aus, kann Katy gerne so weiter machen. / Berry

Bild © YouTube via Katy Perry