Joss Stone – Reiste sich zum neuen Album „Water For Your Soul“

Joss Stone war eine junge Soul-Hoffnung, aus der eine ernstzunehmende Künstlerin mit Stil und Substanz geworden ist. In ihrem 28. Lebensjahr bringt sie nun ein neues Album mit dem Namen „Water For Your Soul“ raus und präsentiert uns damit das Ergebnis ihrer viele Reisen. Wir sagen dir, ob sich dich Platte lohnt. 

Über ihre Stimme brauchen wir kaum sprechen. Zweifelsfrei ist Joss Stone stimmlich ein Unikat und man würde sie aus tausenden heraushören. Musikalisch jedoch ist es oftmals schwieriger gewesen. Sie veröffentlichte Alben, die sie hinterher selbst nicht mochte, versuchte sich erneut mit einem Cover-Album und probierte sich mit Dave Stewart und Mick Jagger für das Projekt „Superheavy“ als Bandmitglied. Immer wenn man das Gefühl hatte, dass Joss Stone ihren Weg gefunden hat, versuchte sie sich an etwas anderem. Mit „Water For Your Soul“ könnte diese Suche endlich beendet und Stone angekommen sein.

Es ist ein Album, durch das Reggae-Grooves pulsieren, dazu Hip Hop-Einflüsse, Sounds aus vielen Bereichen der Weltmusik und emotionsgeladener R&B. „Es ist wirklich eine Kombination aus allen Dingen, die ich mag“, erklärt Joss. „Ich werde immer diesen ´bluesy´ Soul-Sound in meiner Stimme haben. Aber diese Songs zu singen ist neu und sehr aufregend für mich. Für mich steht ‘Water For Your Soul‘ dafür, die eigene Erfüllung zu finden, das was du wirklich tun möchtest“, meint Joss Stone. 

Vier Jahre hat Joss Stone an dem Longplayer gearbeitet. Unter anderem beeinflusste sie der Kontakt zum jüngsten Sohn von Bob Marley, nämlich Damien Marley: „Ich habe Reggae schon immer sehr geliebt und Damien gab mir das nötige Selbstbewusstsein, um diese Tür auch für mich persönlich zu öffnen. Ich komme nicht aus Jamaika, und ich spreche auch kein Patois, aber Damien und seinen Freunden dabei zuzuhören, half mir sehr mich in diesen musikalischen Stil hineinzufinden.“ Zwar ließ Stone bereits in der Vergangenheit Reggae-Elemente einfließen, doch selten hat dieser Musikstil den Sound einer Joss Stone Platte so energetisch eingenommen. 

Dass Joss Stone auf dem Boden geblieben und sich nicht viel aus kommerziellem Erfolg macht, zeigt die Tatsache, dass sie schon seit Jahren ihre Musik über ihr eigenes Label veröffentlicht. Genauso bodenständig reiste sie in den letzten Jahren mit einem VW-Bus durch Europa und verzichtete ganz auf glamouröse Unterkünfte. In Spanien arbeitete sie auf einem Boot und diese unbeschwerte Reise kann man auf „Water For Your Soul“ hören. Das Album ist der perfekte Soundtrack für den Spätsommer und macht tatsächlich Lust auf Reisen. 

„Water For Your Soul“ erscheint am 31.07.2015


Joss Stone 2015 – The Answer Hot new Songs 2015 von ibrahemibs