Das neue John Legend Video zu seiner Single „Love Me Now“ hatte in nur drei Tagen über 7 Millionen Klicks im Netz. Kein Wunder, denn das bewegende Video trifft den Nerv unserer Zeit und hat nur eine klare Botschaft: Du sollst lieben!

John Legend "Love Me Now" Video

Im Video sind echte Paare an besonderen Orten gefilmt worden, um ihre Geschichte zu erzählen. Dabei geht John Legend auf aktuelle Themen ein, wie Flüchtlinge und Homosexualität. Teil der Drehorte waren ein Flüchtlingslager im Iraq oder der Pulse Club in Orlando, indem im Sommer diesen Jahres bei einem Massenmord 49 Menschen getötet und weitere 53 verletzt worden sind.

Die Botschaft des Video ist klar und deutlich: Man soll lieben. Wahrscheinlich genau das, was wir alle jetzt brauchen: „‘Love Me Now‘ handelt davon, in vollen Zügen zu leben und zu lieben, egal, was der morgige Tag bringen wird. Es ist toll, endlich Musik meines neues Albums präsentieren zu können. Ich habe all meine Liebe und meine Energie in das Ziel gesteckt, dass dieses Album ein ganz besonderes wird. Ich hoffe, meine Fans spüren das.“ sagt John Legend über den Song. 

Bild: YouTube via johnlegendVEVO