Britney Spears, Christina Aguilera und nicht zu vergessen: Jessica Simpson! Sie alle wurden zu Popikonen, als sie Ende der 90er und kurz vor dem Millenium aus dem Nichts kamen und die Musikwelt veränderten. Besonders um Jessica Simpson ist es musikalisch mehr als ruhig geworden, doch es scheint sich ein Comeback für 2017 anzukündigen. 

Jessica Simpson ist mittlerweile Billionen schwer und das Dank ihres Modeimperiums, das sie sich nach der Musik aufgebaut hat. Doch nun postete sie am Abend der American Music Awards, am vergangenem Sonntag, auf ihrer Instagram Seite einen Auftritt aus 2001, bei dem sie bei den AMA´s ihren Song „I Wanna Love You Forever“ sang und schrieb dazu: “Throwing it back to 2001 #AMA Bring it 2017.”

Doch damit nicht genug. Auf Instagram gibt es zudem ein Foto, dass Jessica zusammen mit der Singer/Songwriterin Linda Perry zeigt, die u.a. große Songs für P!nk geschrieben hat und an dem „Stripped“-Album von Christina Aguilera beteiligt war.

Dann hoffen wir mal, dass Jessica Simpson 2017 ein großes Comeback mit guter neuer Musik feiern kann.

Throwing it back to 2001 #AMA Bring it 2017

Ein von Jessica Simpson (@jessicasimpson) gepostetes Video am

???

Ein von Jessica Simpson (@jessicasimpson) gepostetes Foto am

Fun times with @jessicasimpson. ?: @kristingram

Ein von Linda Perry (@reallindaperry) gepostetes Foto am

Studio Vibin‘ ? @kristingram

Ein von Jessica Simpson (@jessicasimpson) gepostetes Foto am

Bild: Instagram