Monsterstimme Jennifer Hudson hat in London den schwulen Club „G-A-Y“ besucht, um ein kleines Live Set zu spielen. Zum Staunen der anwesenden Partygäste, schmetterte sie dann auch noch einen Klassiker aus ihrem „Dreamgirls“-Film. Slay Gurrlll!

Jennifer Hudson sitzt zur Zeit in der Jury bei „The Voice“-UK. Somit war es nur ein Katzensprung kurz im Londoner Nachtclub „G-A-Y“ vorbeizuschauen. Dort performte sie mehrere Songs. Doch das eigentliche Highlight war sicherlich der Song „And I´m telling you“ aus dem Film „Dreamgirls“ für den Hudson sogar einen Oscar erhalten hat. Hier gibt es den Auftritt in voller Länge. 

Bild: Screenshot via YouTube